Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen

 

 

Benennung der verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Sportgemeinschaft Moosburg e.V. 1862 Abteilung Volleyball
Stefan Barth
Am Stadion 3
85368 Moosburg

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.).

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Website eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.

Server-Log-Dateien

In Server-Log-Dateien erhebt und speichert der Provider der Website automatisch Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Besuchte Seite auf unserer Domain
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • IP-Adresse

Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Registrierung auf dieser Website

Zur Nutzung bestimmter Funktionen können Sie sich auf unserer Website registrieren. Die übermittelten Daten dienen ausschließlich zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes. Bei der Registrierung abgefragte Pflichtangaben sind vollständig anzugeben. Andernfalls werden wir die Registrierung ablehnen.

Im Falle wichtiger Änderungen, etwa aus technischen Gründen, informieren wir Sie per E-Mail. Die E-Mail wird an die Adresse versendet, die bei der Registrierung angegeben wurde.

Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Wir speichern die bei der Registrierung erfassten Daten während des Zeitraums, den Sie auf unserer Website registriert sind. Ihren Daten werden gelöscht, sollten Sie Ihre Registrierung aufheben. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Speicherdauer von Beiträgen und Kommentaren

Beiträge und Kommentare sowie damit in Verbindung stehende Daten, wie beispielsweise IP-Adressen, werden gespeichert. Der Inhalt verbleibt auf unserer Website, bis er vollständig gelöscht wurde oder aus rechtlichen Gründen gelöscht werden musste.

Die Speicherung der Beiträge und Kommentare erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit bereits erfolgter Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Abonnieren von Kommentaren

Sie können als Nutzer unserer Website nach erfolgter Anmeldung Kommentare abonnieren. Mit einer Bestätigungs-E-Mail prüfen wir, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind. Sie können die Abo-Funktion für Kommentare jederzeit über einen Link, der sich in einer Abo-Mail befindet, abbestellen. Zur Einrichtung des Abonnements eingegebene Daten werden im Falle der Abmeldung gelöscht. Sollten diese Daten für andere Zwecke und an anderer Stelle an uns übermittelt worden sein, verbleiben diese weiterhin bei uns.

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert. Cookies helfen uns dabei, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Einige Cookies sind “Session-Cookies.” Solche Cookies werden nach Ende Ihrer Browser-Sitzung von selbst gelöscht. Hingegen bleiben andere Cookies auf Ihrem Endgerät bestehen, bis Sie diese selbst löschen. Solche Cookies helfen uns, Sie bei Rückkehr auf unserer Website wiederzuerkennen.

Mit einem modernen Webbrowser können Sie das Setzen von Cookies überwachen, einschränken oder unterbinden. Viele Webbrowser lassen sich so konfigurieren, dass Cookies mit dem Schließen des Programms von selbst gelöscht werden. Die Deaktivierung von Cookies kann eine eingeschränkte Funktionalität unserer Website zur Folge haben.

Das Setzen von Cookies, die zur Ausübung elektronischer Kommunikationsvorgänge oder der Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorb) notwendig sind, erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und reibungslosen Bereitstellung unserer Dienste. Sofern die Setzung anderer Cookies (z.B. für Analyse-Funktionen) erfolgt, werden diese in dieser Datenschutzerklärung separat behandelt.

 

Datenschutzerklärung zu Facebook

Unsere Website verwendet Funktionen von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Bei Aufruf unserer Seiten mit Facebook-Plug-Ins wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Facebook aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen. Besitzen Sie einen Facebook-Account, können diese Daten damit verknüpft werden. Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Facebook-Account wünschen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Seite bei Facebook aus. Interaktionen, insbesondere das Nutzen einer Kommentarfunktion oder das Anklicken eines „Like“- oder „Teilen“-Buttons werden ebenfalls an Facebook weitergegeben. Mehr erfahren Sie unter https://de-de.facebook.com/about/privacy.

 

 

Impressum

Verantwortlich für die Inhalte

Sportgemeinschaft Moosburg e.V. 1862

Abteilung Volleyball

Am Stadion 3

85368 Moosburg

E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Abteilungsleitung

Stefan Barth

Vöttinger Str. 24

85354 Freising

Telefon: 0152 53748467

 

Copyright / Urheberrecht

Der Inhalt dieser Seiten ist urheberrechtlich geschützt. Die Inhalte sind nur zur persönlichen Information bestimmt. Jede weitergehende Verwendung, insbesondere die Veröffentlichung, Vervielfältigung und Speicherung in Datenbanken, jede Form der gewerblicher Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte - auch in Teilen oder in überarbeiteter Form - ohne Zustimmung der Volleyballabteilung in der Sportgemeinschaft Moosburg e.V. ist untersagt.

 

Rechtliche Bestimmungen

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

Die Abteilung Volleyball entstand aus einem Zusammenschluss von Volleyballbegeisterten die eigentlich beim TSV Jahn in Freising aktiv waren und sich beim damaligen Sportverein in Moosburg trafen. So konnte 1975 die Abteilung das erste Mal eine Damen Mannschaft für den Ligabetrieb anmelden. Der damalige Trainer hieß Kurt Bauer und die Mannschaft startete in der Kreisliga. Diese führte er bis in die Bezirksliga Ost. Nach einem Abstieg und dem Wiederaufstieg konnte man sich in der Liga etablieren und diese bis 1993 auch halten. Die weibliche Jugend wurde 1980 ins Leben gerufen. Der erste Trainer war Manfred Weinhöpl. 1979 wurde bereits die männl. Jugend gegründet die Franz Spanfellner trainierte. Aus dieser kamen viele Spieler für die Herrenmannschaft heraus. Bereits 1976 folgte die erste Männermanschaft die sich zum Spielbetrieb meldete. Diese Mannschaft hatte große Erfolge aber auch bittere Niederlagen. Höhepunkt der Mannschaft war der knapp verpasste Aufstieg in die Landesklasse 1976/77. In der Folge spielte man mit gemischtem Erfolg in der Bezirksklasse welche man trotz eines verbissenen Endspurts 1984/85 mit einem Abstieg verlassen musste. Danach konnte man sich in der Kreisliga etablieren und regelmäßig gute Mittelplätze erreichen. Nach dem sich die Herren 1992, aus Mangel an Spielern, und die 1. Damenmannschaft 1993 aus den Bezirksligen verabschiedet hatten, gab es bis 1995 nur eine Damenmannschaft, welche sich aus dem Rest der 1. Und 2. Mannschaft bildete, die sich am Ligabetrieb beteiligte. Unter dem Trainer Georg Lienhard spielte diese Mannschaft mit wechselndem Erfolg in der Kreisklasse. Zur Saison 1995/96 konnte man mit der Hilfe von dem Neutrainer Peter Hartl wieder eine Herrenmannsschaft in die Kreisklasse schicken. Die junge Mannschaft bestand zu großen Teilen aus ehemaligen Jugendspielern und neu gewonnen Spielern aus der Umgebung von Moosburg. Die Leistungen waren zu Beginn eher durchwachsen. Trainer Hartl hatte als Trainer und auch als Spieler alle Hände voll zu tun um aus der jungen noch ohne Erfahrung spielenden Mannschaft eine Einheit zu bilden. So reichte das Können nur zu einem unteren Platz in der Kreisklasse. Im Laufe der Jahre konnte man immer mehr Spieler für den Volleyballsport begeistern und mit der immer besser funktionierenden Mannschaft kamen auch langsam die Erfolge. Mit der gravierenden Regelumstellung(bunter Spielball, Ralleypunkt zählweise, Einsatz eines Liberos usw.) wurde das Spiel auch interessanter und auch noch anspruchsvoller. Zur Saison 1999/2000 kam dann der erste Aufstieg der Herren in die Kreisliga, die man das Jahr darauf leider nicht halten konnte. Zeitgleich gab es bei den Damen auch einschneidende Änderungen. Elfriede Hadersdorfer übernahm als Spielertrainerin auch das Kommando auf der Trainerbank. Die Mannschaft besteht von diesem Zeitpunkt an, bis auf 2 Spielrinnen, aus komplett aus der Jugend stammenden Spielerinnen. Die Mannschaft spielt in der Kreisklasse mit wechselndem Erfolg und kann sich durchwegs im Mittelfeld halten. Mit fortlaufenden Spielzeiten wurde die Mannschaft stärker und hatte zur Saison den Aufstieg in die Kreisliga nur knapp verpasst. Zur neuen Saison 2000/2001 kam auch ein Wechsel auf der Trainerbank. Mit dem Trainer Markus Mehlig hatte man einen aktiven Spieler aus der Herrenmannschaft als Trainer gewinnen können. Durch weitere Neuzugänge und guter Jugendarbeit konnte man zur Saison 2002/2003 bereits eine 2. Damemannschaft ins Rennen schicken. In der Saison 2001/02 erfolgte auch der langersehnte Aufstieg der 1. Mannschaft in die Kreisliga. Durch gute Trainingsbeteiligung und stetiger Steigerung der Mannschaft war man stets im oberen Drittel der Tabelle zu finden. Auch die Herren hatten zur im Jahr 2001/02 den sofortigen Wiederaustieg in die Kreisliga geschafft. Auch hier hatte man durch weiter Neuzugänge und guter trainingsarbeit die Leistung der Mannschaft immer weiter steigern können. Der Erfolg in den folgenden Spielzeiten wurden 2004/05 mit dem Aufstieg in die Bezirksklasse und dem knappen Scheitern in der Relegation zur Bezirksklasse 2007/08 gekrönt. Leider folgten in den Jahren danach durchwachsene Saisons. Die Leistung der Mannschaft war starken Schwankungen unterworfen. Nach hervorragenden Spielen folgten unnötige Niederlagen. Auch die Gründung einer 2. Herrenmannschaft konnte hier keinen Aufschwung bringen. Zur Saison 2001/02 wurde auch erstmals wieder eine männliche Jugend für die Punkterunde gemeldet. Diese hatte unter Trainer Stefan Raichlmeier bereits das Jahr davor den Trainingsbetrieb begonnen. Zu diesem Zeitpunkt hatte man bei der Abteilung Volleyball 1 Herrenmannschaft, 2 Damenmannschaften, 2 weibl. und 1 männl. Jugendmannschaft im Spielbetrieb. Der Höhepunkt der Damenmannschaft kam dann in der Saison 2007/08 als man den Aufstieg in die Bezirksliga schaffte. In der Folgesaison konnte man diese auch mit einem Mittelfeldplatz behaupten.. Zur Saison 2009/10 kam ein großer Umbruch in die Damenmannschaft. Die bisherige 2. Mannschaft, welche sich in der 1. Mannschaft auflöste, übernahm das Kommando und auch der neue Trainer Stefan Barth musste sich beweisen. Leider reichte es nicht die Bezirksliga zu halten. In den darauf folgenden Spielzeiten steigerte sich die Mannschaft aber stark und kann sich seither in der Bezirksklasse behaupten. Diese wird auch in der beginnenden Spielzeit in Angriff genommen. Nach durchwachsenem Erfolg in den zurückliegenden Spielzeiten kam mit Ablauf der Saison 2009/10 das Ende der Herrenmannschaft. Berufl. Veränderungen einiger Spieler, Abwanderungen von Leistungsträgern und da auch die Jugendmannschaften leider nicht mehr existierten, war man mangels Spieler dazu gezwungen. Das letzte Jahr bestand die Mannschaft noch aus folgenden Spielern, Olaf Prinz, Jörg Blume, Stefan Barth, Michael Schmidt, Josef Kapfer, Thomas Ehmke und Markus Mehlig. Zum Abschluss belegte man noch den 4. Platz in der Bezirksklasse. Mit Auflösung der Herrenmannschaft und den glücklichen Umstand das neue interessierte Freizeitspieler sich in Moosburg niedergelassen hatten wurden kurzerhand 2 Freizeitmannschaften ins Leben gerufen. Diese spielen im Bezirk Oberbayern in der Kreisliga A und B in der Punkterunde mit gutem Erfolg. Hier hat man sich bereits etabliert. Als Highlight jedes Jahres ist die Durchführung der Stadtmeisterschaft für Mixedmannschaften im Volleyball zu sehen. Hier spielen jedes Jahr mind. 12 Mannschaften auf hohem Niveau um den Pokal der Stadt Moosburg. Diese Turnier hat sich über die Jahre einen Namen auch über die Grenzen des Landkreises gemacht so dass jedes Jahr auch Mannschaften nicht nur aus Freising und Umgebung sondern mittlerweile auch aus Niederbayern, München und sogar aus der Schweiz an diesem Turnier teilnehmen. Ein weiterer Höhepunkt der Abteilung muss auch die Ausrichtung der Oberbayerischen Meisterschaft für Mixedmannschaften angesehen werden dass ein direktes Qulifikationsturnier zur deutschen Meisterschaft war. Als Ziel der Abteilung ist nach wie vor die Jugendarbeit weiterzutreiben und dabei für die Zukunft auch neue Spieler für die einzelnen Mannschaften zu gewinnen.

Abteilungsleitung

Stefan Barth

Vöttinger Str. 24

85354 Freising

 

Tel.: 0152 - 53748467

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Kassier/Stellv. Abteilungsleitung

Marion Schranner

Thonstetten 43

85368 Moosburg

 

Tel.: 0175 - 5150444

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Passwart

Stephan Ring

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Beachwart

Alexander Gradenwitz

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Pressewart

Nina Gräfe

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Hallenwart

Birgit Barth

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Terminübersicht

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok